Für Betriebe & Institutionen

Für Betriebe & Institutionen

Der Stellenwert der Gesundheit innerhalb der Arbeitswelt ist in den letzten Jahren zunehmens mehr in den Fokus gerückt. Es konnten Zusammenhänge zwischen Wohlbefinden und Leistungsbereitschaft, Gesundheit und Leistungsqualität gezeigt werden. Moderne Unternehmenspsychologien sehen in der Gesundheit eine fundamentale Ressource, welche bestmöglich gefördert und gestärkt werden sollte.

Mit eben diesem Verständnis ermöglicht die Initiative SportVernetzt.de bewegungsfördernde Programme und Maßnahmen im Großraum Köln. Speziell für Unternehmen und Institutionen bietet die Initiative Kooperations-partnerschaften an, im Rahmen derer eine kostenfreie gesundheitsfördernde Maßnahme stattfindet. Die bewegungsorientierten Maßnahmen werden durch Studierendengruppen der Deutschen Sporthochschule Köln erarbeitet und mit der jeweiligen Einrichtungen dann im Gespräch modifiziert und angepasst.

Welchen Nutzen eine Kooperation Ihnen als Einrichtung bringen kann:

  • Verbessertes körperliches und seelisches Wohlbefinden der Teilnehmer
  • Verbessertes Arbeitsklima und verbessertes Gruppengefühl
  • Eine erste Gesundheitsanalyse der Einrichtung oder ein erster Ansatztpunkt einer betrieblichen/institutionellen Gesundheitsförderung
  • Die Einrichtung gewinnt an Attraktivität auf Grund von gesundheitsfördernden Maßnahmen
  • Wissenschaftliche Auswertung der Maßnahme und daraus entwickelte Empfehlungen

Die Kooperationsdauer liegt im Normalfall bei drei Monaten, sie kann ggf. aber durch Absprache auch länger sein. Den Ort der Maßnahme wird bei der Konzipierung der Maßnahme geklärt, sie kann u.a. auch vor Ort in der Einrichtung durchgeführt werden.

Falls sie Interesse an einer Kooperationspartnerschaft mit der Initiative SportVernetzt.de haben, wäre der nächste Schritt in Kontakt zu treten. Hierfür füllen sie bitte das Kontaktformular aus, wir werden umgehend auf Ihre Anfrage reagieren und uns mit Ihnen in Verbindung setzten.