ProjArc – Kinder,Schüler & Studenten

Projektarchiv – Kinder,Schüler, Auszubildende & Studenten

2016:

Einfluss von spezifischer, sportlicher Aktivität auf die allgemeine Selbstwirksamkeit von  Schülern der gymnasialen Unterstufe

Ziel dieser Studie war es, zu untersuchen ob ein spezifisches Koordinationstraining mit Aspekten des Life-Kinetiks zu einer Verbesserung der koordinativen Fähigkeiten und somit zu einer Verbesserung der Selbstwirksamkeit von Schülerinnen und Schülern führt.

Einfluss einer Intervention mit Life-Kinetik Übungen auf die Stressverarbeitungsmethoden von Schulkindern

Diese Studie untersuchte den Einfluss von Life-Kinetik Training über einen Zeitraum von sieben Wochen auf die Stressverarbeitungsmethoden bei Kindern einer Schulklasse.

Die Auswirkung von Koordinations- auf die Konzentrationsfähigkeit

Über 5 Wochen erhielten die Kinder eine Sportintervention mit dem Schwerpunkt auf Spielen und Übungen mit koordinativen Anspruch. Es wurde untersucht, ob die Intervention einen Einfluss auf die Koordinations- als auch die Konzentrationsfähigkeit hat.

Intervention zur Gleichgewichtsschulung mit Vorschulkinder – Überprüfung durch den Körperkoordinationstest für Kinder

Es wurde geprüft, ob eine sportliche Vereinszugehörigkeit in Zusammenhang mit einer besseren Gleichgewichtsfähigkeit steht. Zudem wurde überprüft, ob ein spezifische Gleichgewichtstraining zu einer Verbesserung des Gleichgewichts führt.

 

2015:

Stress bei Studenten – Wenn man dem Druck nicht mehr standhalten kann

Es wurde untersucht, inwiefern ein Autonomie unterstützendes sportliches Entspannungstraining die subjektive Stresswahrnehmung bei Sportstudenten verringern kann.

Einfluss von Outdoor-Sport auf das psychische Wohlbefinden bei Studenten

Ziel der Studie war, ob sich durch regelmäßigen autonomieunterstützenden Outdoorsport das psychische Wohlbefinden von Studenten steigern lässt.

Sport senkt den Stresslevel im Medizinstudium

Es wurde untersucht, ob ein angeleitetes Krafttraining und einer selbstdurchgeführten Ausdauerstunde einen Einfluss auf das körperliche und psychische Wohlbefinden, die Befindlichkeit und das Stressempfinden bei Medizinstudentinnen hat.

Steigerung des psychischen und physischen Wohlbefindens bei Kindern durch Sport

In der Studie wurde Auswirkung von Sport in Form von Fußball auf das psychische und physische Wohlbefinden von Kindern untersucht.

Wirkung eines Sport- und Entspannungsprogramms auf die Konzentrationsfähigkeit von Kindergartenkindern

Diese Studie untersuchte den Zusammenhang von Entspannungs- und Koordinationsübungen auf die Konzentrationsfähigkeit im frühen Kindesalter.

„Vom Bewegungsparcours zur Bewegungsbaustelle“ – Eine Selbstwirksamkeitsintervention in der gymnasialen Unterstufe

Ziel der Untersuchung war die Steigerung der Selbstwirksamkeitserwartung einer Schulklasse der gymnasialen Unterstufe mittels Sportintervention.

Mit Sport die Selbstwirksamkeit von lerndefizitären Kindern verändern

Die Studie untersuchte, ob durch ein koordinatives Sportprogramm die Selbstwirksamkeitserwartung bei Schülern einer Förderschule mit dem Schwerpunkt Lernen erhöht werden kann.

 

2014:

Teamtrust –Der Zusammenhang von sozialer Eingebundenheit und Vertrauen bei Heimkindern

Ziel der Studie war, den Einfluss von einer Sportintervention auf das Vertrauen innerhalb einer Gruppe auf das Gefühl der sozialen Eingebundenheit der Individuen zu untersuchen.

Einfluss von kleinen Sportspielen auf die Koordinationsfähigkeit bei Kindern im Alter von 5 und 6 Jahren

In dieser Studie wurde der Einfluss einer verbesserten der Koordination auf die Lebensqualität bei Kindern getestet.

Psychophysische Regulation bei verhaltensauffälligen Kindern

Es wurde überprüft, ob durch Psychophysische Regulationen die Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit, erfolgreicheres Handeln und eine Stärkung der Selbstwirksamkeitserwartung bei verhaltensauffälligen Kindern erreicht werden kann.

Einfluss körperlicher Aktivität auf das Selbstkonzept von Kindern mit Sprachstörung

Ziel der Studie war herauszufinden, ob durch eine Körperwahrnehmungsschulung die wahrgenommene körperliche Verfassung bei Kindern mit Sprachstörung positiv beeinflusst werden kann.

Der Zusammenhang zwischen körperlicher Aktivität, der Selbstwirksamkeitserwartung und dem psychische Wohlbefinden bei Heimkindern

Es wurde untersucht, ob sich eine sportliche Intervention positiv auf die Selbstwirksamkeit und das psychische Wohlbefinden bei Heimkindern auswirkt.

Große und kleine Spiele mit Grundschulkindern

Die Studie untersuchte den Einfluss von sportlicher Aktivität in spielerischer Form auf die soziale Anerkennung und die Lebensqualität auswirkt bei Grundschulkindern.

Sport, Spaß und Entspannung in der OGS – Einfluss einer Bewegungs- und Entspannungsintervention auf das Wohlbefinden von Grundschülern

In der Studie wurde der Einfluss von Bewegungs- und Entspannungstraining auf das psychosoziale Wohlbefinden und die soziale Eingebundenheit bei Grundschülern untersucht.

Der Einfluss von spezifischer, sportlicher Aktivität auf die allgemeine Selbstwirksamkeit von Gymnasiasten zwischen zehn und 13 Jahren

Ziel der Studie war herauszufinden, ob eine sportliche Intervention mit der Sportart Ultimate Frisbee zu einer Verbesserung der allgemeinen Selbstwirksamkeitserwartung von Gymnasiasten beitragen kann.

 Stärkung der Gruppenkohäsion im Jugendsport durch Teambuilding bei Jungs

Es wurde untersucht, ob durch eine speziell entwickelte Teambuilding-Sportintervention die subjektiv empfundene Gruppenkohäsion bei Jungen gestärkt werden kann.

Der Einfluss gemeinsamer sportlicher Aktivität auf die Gruppenkohäsion von Studenten

Die Studie überprüfte den Einfluss von Teambuilding und Ausdauertraining auf die Gruppenkohäsion und wahrgenommene soziale Unterstützung bei Studenten.

Tai Chi – eine Revolution in der Stresstherapie?

Es wurde untersucht, ob durch Tai Chi die subjektive Stressempfindung bei Studenten und Berufstätigen reduziert werden kann.

Senkung des wahrgenommenen Stresslevels bei Studentinnen durch Outdoorgym

Ziel der Studie war herauszufinden, ob Kraft- und Ausdauersport im Freien das Stressempfinden von Studentinnen positiv beeinflusst.

 

2013:

Auswirkungen der Koordinationsfähigkeit auf die Konzentration bei Kindern

Es wurde untersucht, ob durch Koordinationstraining die Konzentrationsfähigkeit bei Kindern verbessert werden kann.

Sport fokussiert: Fördert Bewegung die Konzentrationsfähigkeit von Kindern?

In der Studie wurde der positive Einfluss eines spielorientierten Sportprogramms auf die Konzentrationsfähigkeit bei Kindern eines Jugendzentrums getestet.

Gemeinsam Gesund In Die Zukunft

Ziel der Intervention war es, Kindern den Spaß an der Bewegung zu vermitteln und sie nachhaltig an den Sport zu binden.

Kinder Yoga – Auf dem Weg zum kleinen Sonnengruß

Die Studie untersuchte die Auswirkung von Kinderyoga auf die Konzentrationsfähigkeit bei Vorschulkindern.

Konzentration durch Koordination bei Schülern

In der Studie wurde die Fragestellung überprüft, ob ein angeleitetes Koordinationsprogramm die Konzentrationsfähigkeit von Schülern verbessert werden kann.

Klettern, Kriechen, Kissen werfen – Koordination mit den K-Kids

Ziel der Studie war es herauszufinden, ob durch eine Bewegungsschulung die koordinative Leistungsfähigkeit verbessert werden konnte.

Life-Kinetik© Training bei Grundschülern mit Lese- Rechtschreibschwäche

In der Studie wurde der Einfluss eines Life-Kinetik Trainingsprogramms auf die koordinative Fähigkeit von Kindern mit Lese-Rechschreibschwäche getestet.

Sport, Spaß und Action im Kinderheim

Ziel der Intervention war es, durch ein ganzheitliches Bewegungskonzept das Wohlbefinden von Heimkindern zu verbessern.

„Sweat, smile and repeat“– FIT Fantastic Intervention Training mit Abiturienten

Die Studie untersuchte den Einfluss von Rückentraining auf die Motive zu Präventionstraining und den Muskelzuwachs der Rückenmuskulatur bei Abiturienten.

Bewegungsarmut im Studienalltag

In der Studie wurde der Einfluss eines Kraft- und Ausdauertrainings auf die Selbstwirksamkeit von Studentinnen getestet.

 

2012:

Self-confidence bei Kindern

Ziel der Intervention war herauszufinden, ob durch ein Tanztraining die Körperwahrnehmung und die Selbstwirksamkeit bei Kindern verbessert werden kann.

Einfluss eines gezielten Koordinationstrainings auf Motorik und Konzentration – Koordination macht Kinderköpfe „clar“

Ziel der Intervention war es, durch spielerisches Koordinationstraining die Konzentration und Koordinationsfähigkeit bei Grundschulkindern zu verbessern.

Auswirkungen eines Psychomotoriktraining auf die motorische Leistungsfähigkeit und die psychische Befindlichkeit bei Kindern

Die Studie untersuchte den Einfluss eines Psychomotoriktrainings auf die motorische Leistungsfähigkeit und die psychische Befindlichkeit bei vier bis sechs Jährigen.

Förderung der Gruppenkohäsion bei Heimkindern mit der Folge des besseren individuellen Wohlbefindens

In der Studie wurde überprüft, ob durch verschiedene Formen von Vertrauen- und gruppenfördernden Spielen die Gruppenkohäsion und das allgemeine Wohlbefinden bei Kindern und Jugendlichen in Heimen positiv beeinflusst.

Das Projekt „Wutbändiger“ mit verhaltensauffälligen Kindern

Die Studie untersuchte den Einfluss von sportlicher Aktivität mit methodisch- didaktischem Aufbau auf die Selbstwirksamkeitserwartung bei verhaltensauffälligen Viertklässlern einer Grundschule.

Über die Stressbewältigung zur erhöhten Konzentrationsfähigkeit bei Jugendlichen

In der Studie wurde der Einfluss von sportlicher Aktivität auf die Konzentrationsfähigkeit und Stressbewältigung bei verhaltensauffälligen Jugendlichen in der Pubertät getestet.

 Sportlich im neuen Semester: Raus aus dem Hörsaal und hinein in die Sportschuhe

Ziel der Studie war zu überprüfen, ob durch sportliche Aktivität die Ausdauerleistungsfähigkeit, das subjektive Wohlbefinden und die Lebensqualität bei Studenten positiv beeinflusst werden kann.

Der Einfluss einer Sportintervention auf das subjektive Stressempfinden von Bachelorstudenten

Es wurde untersucht, inwieweit ein kombiniertes Ausdauer- und Krafttraining das subjektive Stressempfinden von Studenten mit überwiegend sitzender Tätigkeit beeinflussen kann.

Sport ohne den Energielieferant Nr.1? Auswirkungen von Sport und einer „Low-Carb“- Diät auf die psychische und physische Befindlichkeit von Studenten

Ziel der Intervention war es, durch Sport und einer reduzierten Zufuhr von Kohlenhydraten im Vergleich zur gewohnten Ernährung eine Steigerung der psychischen und physischen Befindlichkeit bei Studenten nachzuweisen.

Crossfitorientierte Trainingsintervention mit Studenten

Die Studie überprüfte den Einfluss eines Crossfit-Trainings auf das Körperkonzept, die Lebensqualität und die Kraftfähigkeit bei unsportlichen Studenten.